Sonnwendfeier 2018

Eine wieder mal erfolgreiche Sonnwendfeier fand letztes Wochenende an der Kelter in Reudern statt. Trotz der widrigen WM-Gruppenspielbedingungen konnten wir einige Besucher auf dem Festgelände begrüßen. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde dann auch das Sonnwendfeuer entzündet. Pünktlich zum Spielende des erfolgreich verlaufenen WM-Gruppenspiels unserer Fußball Nationalmannschaft wurde das Festgelände mit zahlreich gutgelaunten Fußballfans gefüllt.

Der Abend wurde von der Trachtenkapelle Reudern mit einem abwechslungsreichem Musikprogramm begleitet und ausgefüllt. Die Musiker zeigten, dass ihnen nicht nur Marsch und Polka auf den Leib geschnitten ist, sondern glänzten auch mit diversen Schlager- und Oldie-Hits.

Am Sonntag fand dann unsere Oldtimerausstellung statt, welche zahlreiche Besucher anlockte. Am Nachmittag wurde dann noch unser traditionelles Wettspritzen durchgeführt, welches durch das Team „Landmaschinen Wörner“ mit dem Mannschaftsführer Frank Wörner mit dem 1. Platz belegt wurde.

Entzünden des Sonnwendfeuers

Das entündete Sonnwendfeuer in voller Pracht.

Jede Menge Traktoren

Titelverteidiger 2017 beim Double-Versuch

Auch Zweiräder konnten bestaunt werden.

Bilder: BF + MM

30. Mai 2018: Brand 2, Melderalarm Medius Klinik

Am Abend des 30. Mai 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern durch die Brandmeldeanlage der Medius Klinik Nüringen alarmiert. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden und die Feuerwehrkräfte konnten ohne Tätigkeit wieder einrücken.

Im Einsatz: LF 8/6, Löschzug Abt. Stadtmitte

02. Mai 2018: Brand 3, Brennt Unrat an Gebäude

In der Nacht des 02. Mai 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern in die Reuderner Straße alarmiert. Zur Lage Vorort war bekannt, dass im Außenbereich Unrat an einem Gebäude brennt. Da ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude nicht auszuschließen war, wurden starke Kräfte zur Einsatzstelle alarmiert. Durch die Abt. Reudern wurde die Einsatzstelle abgesichert, ausgeleuchtet und der Unrat abgelöscht.

Im Einsatz: LF 8/6 (Abt. Reudern), TSF-W (Abt. Reudern), ELW 1 (Abt. Stadtmitte), DLA(K) (Abt. Stadtmitte), LF 20 (Abt. Stadtmitte)

Bericht und Kurzbericht der Süddeutschen Mediengesellschaft