18. Oktober 2019: Übung

Am Nachmittag des 18. Oktober 2019 waren wir mit unserem SW 2000 zu gast bei der Übung des Verwaltungsverbandes in Neckartenzlingen. Angenommen wurde ein Brand in einem Aussiedlerhof. Wir unterstützten mit unseren 2000m B-Leitung bei dem Aufbau der Wasserversogung über lange Wegstrecke. An der Großübung waren die Feuerwehr Altdorf, Feuerwehr Nürtingen, Freiwillige Feuerwehr Reudern, Feuerwehr Bempflingen, Feuerwehr Schlaitdorf, Feuerwehr Altenriet, Feuerwehr Neckartenzlingen, Feuerwehr Neckartailfingen sowie die DRK Bereitschaft Neckartenzlingen beteiligt.

16. September 2019: Auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall

Zur Mittagszeit des 16. Septembers 2019 kam es auf Höhe der Kreuzung Reuderner Straße / Stephanstraße zu einem Auffahrunfall. Bei dem Unfall wurde die hydraulisch Betriebene Hebebühne des LKWs so stark beschädigt, dass eine größere Menge Hydrauliköl austrat. Das ausgelaufene Öl wurde mit Ölbindemittel gebunden und aufgenommen. Außerdem wurde die Gefahrstelle mit Gefahrschildern ausgeschildert. Abschließend wurde die Straße noch von einer Fachfirma gereinigt.

Im Einsatz: TSF-W, Anhänger

24. August 2019: Brand 2, Melderalarm Medius Klinik

Am späten Abend des 24. Augusts 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern durch die ausgelöste Brandmeldeanlage zur Medius Klinik in Nürtingen alarmiert. Durch erkundenden Einsatzleiter konnte schnell Entwarnung aufgrund angebranntem Essen gegeben werden. Die betreffenden Räumlichkeiten wurden anschließend noch durch die Feuerwehr belüftet.

Im Einsatz: LF 8/6 Abt. Reudern, ELW 1 Abt. Stadtmitte, LF 20 Abt. Stadtmitte, DLA(K) Abt. Stadtmitte

23. Juni 2018: Erhöhte Waldbrandgefahr erwartet

Kommende Woche werden auch in unserer Region hohe Temperaturen erwartet. Dadurch steigt die Waldbrandgefahr rasant an.

Ende kommender Woche wird mit Waldbrandstufe 3-4 gerechnet.

Es sollte vermieden werden, Feuer in Waldnähe zu entzünden, entzündete Feuer unbeaufsichtigt zu lassen, Zigaretten, brennende Gegenstände oder Glasflaschen achtlos wegzuwerfen.

17. Juni 2019: Einladung Schauübung 2019

Am 13. Juli 2019 veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der DRK Bereitschaft Nürtingen eine Schauübung für die Bevölkerung. Zur Übungsannahme haben wir einen Verkehrsunfall geplant. Während der Übung werden durch Moderation die feuerwehrtechnischen Handgriffe und Abläufe erklärt.

Im Anschluss können am Feuerwehrgerätehaus die Fahrzeuge der Feuerwehr und des DRK bestaunt werden.

Als Highlight wird uns voraussichtlich ein Flugfeldlöschfahrzeug der US ARMY Feuerwehr Stuttgart besuchen.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

23. Mai 2019: Auslaufender Kraftstoff aus Fahrzeug

Am frühen Nachmittag des 23. Mai 2019 wurde die Feuerwehr Nürtingen Abt. Reudern in den Börlenbergweg alarmiert. Dort wurde festgestellt, dass über den Motorraum eines PKWs Dieselkraftstoff austritt. Erst wurde durch die alarmierten der Kraftstoff am Fahrzeug aufgefangen und anschließend die verunreinigte Fahrbahn im Ortsgebiet mit Ölbindemittel gereinigt und Gefahrenstellen ausgeschildert.

Im Einsatz: TSF-W

18. Mai 2019: Heuballenbrand, Raidwangen

Am frühen Nachmittag des 18. Mai 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Reudern zur Unterstützung der Kameraden der Abt. Raidwangen und Abt. Stadtmitte alarmiert. Dort waren aus noch ungeklärter Ursache 460 Rundballen in Brand geraten. Wir unterstützen die Kameraden bei der Wasserentnahme mit unserem SW 2000 und bei der Brandbekämpfung mit dem LF 8/6.

Nach über 7 Stunden konnte der Einsatz für die Abt. Reudern und Abt. Stadtmitte beendet werden. Die Abt. Raidwangen muss über Nacht an der Einsatzstelle verbleiben und letzte Glutnester ablöschen.

Im Einsatz: LF 8/6, SW 2000

Bilder 7aktuell